Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
Home » FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen


1. Die Wirkungsweise und Funktion des RelaxBogens

  • Wie wirkt/funktioniert der RelaxBogen?

Das Produkt liegt leicht auf der Muskulatur des Kiefers auf und steht so während der Anwendung mit dem sensiblen Bindegewebe und den Faszien der Kiefermuskulatur in Kontakt. Diese Vorgehensweise ist aus der Physiotherapie übernommen worden und wird beim RelaxBogen zur Entspannung des Kiefers angewendet. Unnatürliche Aktivitäten können so reduziert werden.

 

  • Was bedeuten die „zwei Wirkungsweisen“ des RelaxBogens?

Der RelaxBogen wirkt dabei auf zwei unterschiedliche Arten.

Diese zwei Wirkungsweisen bestehen zum einen aus der Muskelentspannung:

Der RelaxBogen trägt zur Minderung von Verspannungen in der Kiefermuskulatur bei, die durch Bruxismus und CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) entstehen können.

Durch die korrekte Positionierung der Endstücke auf den Auflagepunkten entspannt sich die Muskulatur.

Die Endstücke sollten hierzu auf den großen Kaumuskeln aufliegen, dem Temporalismuskel an der Schläfe und dem Massetermuskel im Kieferbereich.

 

Zusätzlich hilft die Remind-Funktion:

Durch die Wahrnehmung eines Widerstandes, sobald sich die Kiefermuskulatur erneut anspannt (z.B. beim Zähneknirschen oder durch das Zusammenbeißen der Zähne), kann auf diese Anspannungen schneller reagiert werden.

 

Das Konzept hinter dem RelaxBogen stammt aus der Osteopathie und Akupressur. Durch die leichte Stimulation der Faszien der Kiefermuskulatur entspannen sich die umliegenden Muskelfasern und das Gewebe kann regenerieren. Unser Produkt wurde für den Tag entwickelt, kann aber auch in der Nacht angewendet werden, wenn man einen ruhigen Schlaf hat. Nächtliches Knirschen ist primär durch Stress oder Formen des Schnarchens bedingt und eine verspannte Kiefermuskulatur ist ein häufiges Folgesymptom. Durch das Knirschen in der Nacht kann der Körper Stresshormone abbauen und eine Öffnung der Atemwege findet statt. Zudem kann Knirschen in der Nacht durch Reflux bedingt werden, da hierdurch die Speichelproduktion angeregt wird. Unser Produkt wirkt einerseits im muskulären Bereich und hilft gleichzeitig das unbewusste Zähnepressen am Tag bewusst zu machen. Durch diese Kombination von Muskelentspannung und mechanischem Biofeedback können die Folgen des Zähneknirschens insgesamt gelindert werden.

 

  • Wie schnell wirkt der RelaxBogen?

Die entspannende Wirkung in der Kiefermuskulatur setzt etwa 1-2 Stunden nach Beginn der Anwendung ein. Nach 4-8 Wochen Behandlungszeit sollten sich Muskelverhärtungen, Bewegungseinschränkungen und hartnäckige Verspannungen im Kiefer merklich gebessert haben. Das gleiche gilt für die Reduzierung der Knirsch- und Pressintensität der Zähne am Tag oder auch nachts bei regelmäßiger Anwendung. Da jeder Fall individuell betrachtet werden muss, können diese Zeitintervalle in der Praxis natürlich abweichen oder im Endresultat unterschiedlich ausfallen.

 

  • Wirkt der RelaxBogen auch bei mir?

Der RelaxBogen bietet dir eine sanfte, aber wirksame Therapie zur effektiven Kieferentspannung und Reduzierung von Muskelschmerzen durch häufiges Zähneknirschen und Craniomandibuläre Dysfunktion.

Unser Behandlungsansatz basiert auf praktischen Erfahrungen aus Physiotherapie und Zahnmedizin und sorgt für eine schnelle Verbesserung der schmerzhaften Symptome in der Kiefermuskulatur. 

 

  • Was mache ich, wenn der RelaxBogen bei mir nicht wirkt?

Solltest du feststellen, dass der RelaxBogen dir bei deinen Symptomen gar keine Linderung verschafft, obwohl du dich an die richtige Anwendungsweise gehalten hast, dann kontaktiere uns gerne für ein Beratungsgespräch.

Da der therapeutische Effekt bei einigen Patienten erst nach 3-4 Wochen einsetzen kann, bieten wir grundsätzlich ein 30tägiges Rückgaberecht an und wir sind hier sehr kulant. Wenn du einige Tage länger

zum Testen benötigst, informiere uns bitte einfach kurz.

 

2. Die richtige Anwendung des RelaxBogens

  • Wie setze ich den RelaxBogen richtig auf?

 

  1. Lege dir den RelaxBogen so um den Nacken, dass der längere Bügel oben und der kürzere Bügel unten platziert wird.
  1. Richte den oberen Bügel so aus, dass er im Bereich hinter den Schläfen aufliegt.
  1. Richte den unteren Bügel so aus, dass die Endstücke auf den Wangen aufliegen.
  1. Zum Ablegen ziehe den RelaxBogen am Konnektor vom Hinterkopf ab.

 

Siehe dir hierzu auch unsere Videos an, schau in deine Gebrauchssanleitung oder kontaktiere uns für einen Beratungstermin.

 

  • Bei welchen Symptomen kann ich den RelaxBogen verwenden?

Der RelaxBogen bietet dir eine sanfte, aber wirksame Therapie zur effektiven Kieferentspannung und Reduzierung von Muskelschmerzen durch häufiges Zähneknirschen und Craniomandibuläre Dysfunktion.

Unser Behandlungsansatz basiert auf praktischen Erfahrungen aus Physiotherapie und Zahnmedizin und sorgt für eine schnelle Verbesserung der schmerzhaften Symptome in der Kiefermuskulatur. 

 

  • Wann setzt eine Verbesserung der Symptome ein?

Die entspannende Wirkung in der Kiefermuskulatur setzt etwa 1-2 Stunden nach Beginn der Anwendung ein. Nach 4-8 Wochen Behandlungszeit sollten sich Muskelverhärtungen, Bewegungseinschränkungen und hartnäckige Verspannungen im Kiefer merklich gebessert haben. Das gleiche gilt für die Reduzierung der Knirsch- und Pressintensität der Zähne am Tag oder auch nachts bei regelmäßiger Anwendung. Da jeder Fall individuell betrachtet werden muss, können diese Zeitintervalle in der Praxis natürlich abweichen oder im Endresultat unterschiedlich ausfallen.

 

  • Kann ich den RelaxBogen auch nachts tragen?

Für eine Verbesserung deiner Symptome ist das Tragen des RelaxBogens bei Nacht nicht notwendig. Einige unserer Kunden tragen ihn dennoch gerne während des Schlafens, weshalb wir jedem RelaxBogen ein Paar elastische NightStraps beilegen.

Beim Tragen während der Nacht ist allerdings darauf zu achten, dass der RelaxBogen nicht ungewollt verrutscht. Das Liegen auf einem festen Kissen, z.B. mit Reis- oder Dinkelfüllung, wird deshalb empfohlen. Die beigelegten NightStraps halten deinen RelaxBogen während des Schlafens an seinem Platz.

Sollte er dennoch verrutschen, muss der Sitz korrigiert werden.

 

  • Welchen Verwendungszweck haben die NightStraps?

Die NightStraps sind deinem RelaxBogen beigelegt und dienen dem sicheren Gebrauch bei Nacht. Sie werden über den unteren und oberen Bügel gezogen und sollten vor deinen Ohren am Kopf anliegen. Sie fixieren den RelaxBogen damit leicht. Durch das Obermaterial aus Flausch sind die NightStraps angenehm zu tragen und kratzen nicht. Sollten sie bei dir dennoch zu Hautirritationen führen, weil du sehr empfindlich bist, empfehlen wir auf das Tragen zu verzichten.

 

  • Kann man mit dem RelaxBogen reden?

Klar, das ist gar kein Problem! Essen ist mit dem RelaxBogen jedoch eher nicht möglich aufgrund der starken Anspannung des Kiefers beim Kauen.

 

3. Tragedauer

  • Wie lange sollte ich den RelaxBogen täglich tragen, um eine Verbesserung meiner Symptome zu erreichen?

Der RelaxBogen kann den ganzen Tag über getragen werden, idealerweise über einen Zeitraum von mindestens ein bis zwei Stunden. 

Eine Anwendung ist auch in Kombination mit einer Aufbissschiene problemlos möglich, falls du eine solche

besitzt.

 

4. Die richtige Größe

  • Wie finde ich die passende Größe heraus?

Der RelaxBogen ist in den Größen S, M und L erhältlich. Die richtige Größe bestimmst du anhand deines Kopfumfangs.

Du misst deinen Kopfumfang am besten mit einem Maßband, welches du vom Hinterkopf über deinen Ohren entlang bis zur Mitte der Stirn führst.

Du wählst die für dich passende Größe aus:

Größe S bei einem Kopfumfang von 50-54cm

Größe M bei einem Kopfumfang von 54-59cm

Größe L bei einem Kopfumfang von 59-62cm

Sitzt dein RelaxBogen dann etwas eng oder ist er etwas zu weit, kannst du ihn durch leichtes Nachbiegen selbst anpassen.

 

  • Warum ist die passende Größe so wichtig?

Die Endstücke des RelaxBogens sollten auf den großen Kaumuskeln aufliegen. Ist dein Bogen zu groß oder zu klein, sitzt er nicht an den richtigen Auflagepunkten und es wird sich voraussichtlich keine Muskelentspannung einstellen.

Wenn du bei der Auswahl der richtigen Größe unsicher bist, nutze unser Formular unter

Beratungstermin vereinbaren.

 

  • Was mache ich, wenn ich zwischen zwei Größen liege?

Wenn dein Kopfumfang genau zwischen zwei Größen liegt, empfiehlt es immer eher die größere Größe zu wählen. Dein RelaxBogen lässt sich bei Bedarf durch vorsichtiges Biegen leicht enger stellen.

 

  • Wie kann ich die Größe meines RelaxBogens selbst verstellen?

Dein RelaxBogen lässt sich bei Bedarf durch vorsichtiges Biegen leicht enger oder weiter stellen.

 

  • Was mache ich, wenn mein RelaxBogen zu eng oder zu weit ist?

Bei der Anwendung des RelaxBogens darf dieser weder rutschen noch unangenehm drücken. Wenn der RelaxBogen zu eng ist, ist es am einfachsten, wenn du dich mit angelegtem RelaxBogen vor einen Spiegel stellt und die Bügelenden leicht vom Kopf weg zieht. Wenn du eine leichte Lockerung des Auflagedrucks verspürst, hast du alles richtig gemacht.

 

Sollte der RelaxBogen zu weit sein oder rutschen, musst du den RelaxBogen absetzen und die Bügel so zusammenbiegen, dass sich die Bügelendstücke leicht überkreuzen. Durch die federharten Eigenschaften des Drahts wird dieser so leicht enger gebogen. Überprüfe nun im Anschluss, ob der RelaxBogen jetzt enger sitzt und wiederhole den Vorgang, falls dieser immer noch rutschen sollte.

 

  • Was mache ich, wenn ich meinen RelaxBogen versehentlich verbogen habe?

Der Draht des RelaxBogens hält es aus, dass du ihn durch mehrmaliges Biegen wieder in Form bringst.

 

  • Kann ich den RelaxBogen durch Biegen kaputt machen?

Wenn du deinen RelaxBogen durch vorsichtiges Nachbiegen anpasst, kannst du ihn dadurch nicht kaputt machen.

Der Draht des RelaxBogens besteht aus federhartem Edelstahl und ist sehr robust.

HINWEIS: Zur Reinigung des RelaxBogens bitte nur hautverträgliche Desinfektions- und Reinigungsmittel verwenden. Nach der Reinigung sollte der RelaxBogen gut getrocknet werden. Eine Temperatur von 60°C sollte bei der Reinigung nicht überschritten werden.

 

5. Der richtige Sitz des RelaxBogens

  • Wie sitzt mein RelaxBogen richtig?

Die Nutzung des RelaxBogens ist völlig unkompliziert. Die richtigen Auflagepunkte auf den Muskeln spürt man nach kurzer Eingewöhnungszeit intuitiv.

Wichtig ist dabei, dass das Verbindungsstück am Hinterkopf eng anliegt, damit das Produkt fest sitzt. Durch den robusten Draht kann der Bogen jeder Kopfform individuell, durch leichtes Nachbiegen, angepasst werden.

 

  • Wo sollte der RelaxBogen aufliegen?

Die Endstücke sollten auf den großen Kaumuskeln aufliegen, dem Temporalismuskel an der Schläfe und dem Massetermuskel im Kieferbereich.

 

  • Wie stark muss der Druck der Auflagepunkte auf meinen Muskeln sein?

Die Berührung, mit der die Endstücke auf der Haut aufliegen, sollte ganz leicht spürbar sein.

Gerade so, dass der RelaxBogen wahrgenommen wird.

Während des Tragens dürfen keinerlei Schmerzen auftreten.

 

  • Was mache ich, wenn mein RelaxBogen nicht richtig sitzt?

Siehe hierzu auch

Was mache ich, wenn mein RelaxBogen zu eng oder zu weit ist?

Beratungstermin vereinbaren

 

  • Kann ich den RelaxBogen auch nutzen, wenn ich eine Brille trage?

Der RelaxBogen kann auch verwendet werden, wenn du eine Brille trägst.

 

6. Schmerzen während der Anwendung des RelaxBogens

  • Können bei der Anwendung des RelaxBogens Schmerzen auftreten?

Wenn deine Muskulatur zu Beginn der Anwendung schon gereizt ist, kann das am Anfang zu Schmerzen an den Auflagepunkten kommen. Diese äußern sich meist in Form von Druck oder Kopfschmerzen.

 

  • Was mache ich, wenn während der Anwendung des RelaxBogens Schmerzen auftreten?

Grundsätzlich sollte dir die Anwendung deines RelaxBogens keine Schmerzen bereiten.

Treten während der Anwendung trotzdem Kopf- oder Druckschmerzen auf, liegt das in den meisten Fällen an einem zu eng eingestellten RelaxBogen.

Sollte dies der Fall sein, muss der Abstand der Endstücke zueinander mit Hilfe der Skala aus unserer Gebrauchsanleitung überprüft werden. 

Der minimale Abstand darf keinesfalls unterschritten werden.

Aber auch eine stark verspannte Muskulatur kann am Beginn der Anwendung mit Druckschmerz reagieren. Dieser lässt aber bereits nach kurzer Anwendungszeit nach und der Muskel entspannt sich merklich.

Ratsam ist es, zu Beginn der Anwendung den Bogen erst einmal etwas lockerer zu tragen und nach einer kurzen Eingewöhnungsphase den Druck der Endstücke auf den Muskel wieder zu erhöhen.

Wenn du beim Einstellen deines RelaxBogens unsicher bist, zeigen wir dir gerne die richtige Vorgehensweise in einem Beratungsgespräch.

 

  • Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Treten trotz der oben genannten Tipps weiter große Schmerzen in den Bereichen der Auflagepunkte auf, liegen eventuell größere Probleme in deiner Muskulatur oder deinem Kiefer vor, die von einem Arzt untersucht werden sollten.

Auch ein Physiotherapeut kann dir bei stark verspannter Muskulatur weiterhelfen.

 

Falls sich eine unserer Partnerpraxen in deiner Nähe befindet, kannst du dich dort zum Thema Zähneknirschen, Bruxismus und CMD noch eingehender beraten lassen.

 

7. Beratungstermin vereinbaren

  • Wie kann ich einen Beratungstermin vereinbaren?

Um einen Beratungstermin zu vereinbaren, brauchst du nur unser Formular unter

Beratungstermin vereinbaren auszufüllen und wir rufen dich zurück oder schreiben dir eine E-Mail.

Alternativ kannst du uns auch direkt anrufen oder uns schreiben unter Kontakt.

 

  • Wie kann mir ein Beratungstermin helfen?

Zusammen mit deinem Berater kannst du alle Fragen klären, die du zum RelaxBogen hast. Auch Fragen zur Anwendung und zum richtigen Sitz können per Videotelefonie bestens beantwortet werden. Mit der richtigen Beratung findest du die passende Größe für deinen RelaxBogen heraus und kannst dir auch nach dem Kauf über Videotelefonie noch einmal zeigen lassen, wie du deinen Bogen enger oder weiter einstellst.

Einen Termin kannst du HIER vereinbaren.

 

  • Wie lange muss ich auf einen Beratungstermin warten?

Wir bemühen uns immer, dir schnellstmöglich zu helfen. Teile uns mit, wie dringend du Hilfe benötigst und wann es dir zeitlich am besten passt.

Meist wird schon innerhalb von zwei Werktagen ein passender Termin für deine Beratung gefunden.

Dringenden Fragen beantworten wir dir auch gerne direkt. Wenn du uns nicht sofort erreichst, rufen wir so bald wie möglich zurück.

Einen Termin kannst du HIER vereinbaren.

 

8. Materialien des RelaxBogens

  • Aus welchen Materialien besteht der RelaxBogen?

Die Bügel des RelaxBogens bestehen aus einem federharten Edelstahldraht. Aufgrund der federharten Eigenschaften lässt sich der Draht durch sanftes Biegen verstellen, ist aber dabei äußerst robust und haltbar.

Der Draht ist mit einem Schlauch aus PELLETHANE® 2363-90AE NAT (einem Polyurethan) ummantelt. Dieser ist angenehmer auf der Haut und weniger kalt. Außerdem enthält der Draht einen geringen Anteil an Nickel. Nickel kann bei direktem Hautkontakt Allergien auslösen, ist aber für die Biegsamkeit des Drahtes unerlässlich.

Die Endstücke und der Konnektor bestehen zu 100% aus PEEK, einem hochwertigen Kunststoff, der u.a. auch für Zahnprothesen eingesetzt wird.

 

Alle verwendeten Materialien sind auf ihre Hautverträglichkeit hin geprüft und werden auch anderweitig für Medizinprodukte eingesetzt.

 

  • Können die Materialien des RelaxBogen eine Allergie auslösen?

Der Draht enthält Nickel und Chrom, welche bei Allergikern unter Umständen eine Hautreaktion auslösen können, jedoch besteht

durch die Ummantelung des Drahtes kein direkter Hautkontakt.

 

9. RelaxBogen auf Rezept

  • Kann mir mein Arzt den RelaxBogen verschreiben und übernimmt die Krankenkasse die Kosten für meinen RelaxBogen?

Bislang gibt es leider noch keine pauschale Erstattung durch die Krankversicherungen. Eine individuelle Anfrage mit Unterstützung des behandelnden Arztes ist jedoch schon jetzt möglich, da es sich bei dem

RelaxBogen um ein Medizinprodukt handelt und die Wirkweise in Studien umfangreich untersucht wurde.

Falls sich eine unserer Partnerpraxen in deiner Nähe befindet, kannst du dich dort zu diesem Thema noch eingehender beraten lassen. Auch eine Behandlung bei Zähneknirschen, Bruxismus und CMD ist in diesen Praxen möglich. Dein Arzt/deine Ärztin dort bestellt auch gerne den RelaxBogen über seine/ihre Praxis und passt ihn dir vor Ort an.

 

10. Bezahlmöglichkeiten

  • Welche Möglichkeiten zur Bezahlung meines RelaxBogens stehen mir im Onlineshop bereit?

Wir halten in unserem Onlineshop mehrere Bezahlmöglichkeiten für dich bereit:

SOFORT-Überweisung, VISA, Master Card, American Express, PayPal, Apple Pay, Klarna, Zahlung per Vorkasse oder Banküberweisung und das SEPA-Lastschriftverfahren.

 

  • Kann ich den RelaxBogen in Raten bezahlen?

Wenn du über Klarna oder PayPal bezahlst, hast du über diese Anbieter die Möglichkeit eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Wir als Verkäufer können dir leider keine Ratenzahlung anbieten.

 

Achtung! Beim Kauf über Amazon gelten die Bestimmungen von Amazon.de

 

11. Umtausch, Reklamation, Retoure

  • Was mache ich, wenn ich meinen RelaxBogen in eine andere Größe umtauschen möchte?

Ein Umtausch ist bei uns unkompliziert. Wenn du eine andere Größe benötigst, gib uns einfach per E-Mail oder Telefon Bescheid. Wir stellen dir ein Rücksendeetikett für den umzutauschenden RelaxBogen zur Verfügung und senden dir die gewünschte Größe zu.

 

  • Wie erhalte ich ein Retouren-Etikett?

Widerrufe deinen Kauf oder melde bei uns per E-Mail oder Telefon einen Umtausch an, wir stellen dir dann ein kostenloses Retouren-Etikett zur Verfügung.

 

  • Wer trägt die Kosten für die Retoure?

Wir stellen dir für deine Rücksendung ein kostenloses Retouren-Etikett zur Verfügung.

 

Achtung! Beim Kauf über Amazon gelten die Bestimmungen von Amazon.de

 

12. Widerruf

  • Wie kann ich widerrufen?

Du kannst bei uns ganz einfach durch eine kurze Mitteilung deinen Kauf widerrufen und ein Retouren-Etikett anfordern.

Alle weiteren Informationen zum Widerruf findest du unter Widerruf .

 

  • Wie lange habe ich Zeit, meinen Kauf zu widerrufen?

Du hast bei uns ein verlängertes Widerrufsrecht von 30 Tagen.

 

Achtung! Beim Kauf über Amazon gelten die Bestimmungen von Amazon.de

 

13. Lieferung und Versand

  • Welche Versandkosten entstehen bei einer Bestellung?

Wir versenden kostenlos ab einem Bestellwert von 15€.

Bei einem Bestellwert unter 15€ gelten die in der Artikelbeschreibung angegebenen Versandkosten, bzw. die errechneten Versandkosten in deinem Warenkorb.

Weitere Informationen und Preise findest du unter Lieferung und Versand .

 

  • Welche Versandanbieter kann ich nutzen?

Wir versenden aktuell ausschließlich mit der Deutschen Post und DHL.

 

  • Wann erhalte ich meine Bestellung?

Deine Bestellung ist innerhalb von 3-4 Werktagen bei dir. Verzögerungen durch den Versanddienstleister (z.B. durch Stau, hohe Auftragslage etc.) sind aber immer möglich und können von uns nicht beeinflusst werden.

Siehe hierzu auch unsere Informationen unter

Lieferung und Versand .

 

14. Umweltschutz

  • Wie entsorge ich den RelaxBogen und die Verpackung richtig?

Der RelaxBogen sowie seine Verpackung können über den Hausmüll entsorgt werden. Alle beiliegenden Druckerzeugnisse wurden aus recyceltem Papier hergestellt und können über die Altpapiersammlung entsorgt werden.   

 

  • Was bedeutet klimaneutraler Versand?

Unsere Versand- und Verpackungsmaterialien bestehen mittlerweile fast* ausschließlich aus recycelten Materialien und klimaneutral hergestellten Produkten.

Außerdem bieten wir euch mit unseren neuen Versandtaschen mit doppeltem Klebestreifen die Möglichkeit, diese auch für eine eventuelle Rücksendung nutzen zu können.

Unsere Pakete verschicken wir ausschließlich mit DHL gogreen.

 

*Leider sind wir immer noch auf das Drucken von Versandetiketten auf Thermopapier angewiesen, wir nehmen aber jeden Vorschlag für eine grünere Alternative gerne an.

 

Wir bei der RelaxBogen GmbH nehmen den Umweltschutz ernst und versuchen, so grün zu produzieren, zu verpacken und zu verschicken wie möglich.

In den letzten Monaten haben wir deshalb unsere Produktverpackung von der bisher genutzten Metalldose auf eine hochwertige Kraftpapierbox mit Klettverschlüssen umgestellt und versenden unsere Produkte mit einer mehrfach nutzbaren und wiederverschließbaren Versandtasche.

Alle Druckerzeugnisse werden klimaneutral auf recyceltem Papier gedruckt.

 

15. Welche Sicherheitshinweise muss ich beachten?

Der RelaxBogen wurde nach neuestem Stand der Forschung und anerkannten sicherheitstechnischen Regeln hergestellt.

Trotzdem kann die Gefahr von gesundheitlichen Schäden nicht ausgeschlossen werden, wenn die folgenden Sicherheitshinweise

missachtet werden:

∙ Die Gebrauchsanleitung muss stets für alle Nutzer gut zugänglich aufbewahrt werden.

∙ Der RelaxBogen darf nur mit dieser Gebrauchsanleitung weitergegeben werden.

∙ Die Anweisungen müssen stets befolgt werden.

∙ Bei Bruxismus ist es ratsam, nachts zusätzlich eine Aufbissschiene zum Schutz der Zähne zu tragen.

∙ Dieses Produkt ist für Kinder unter sechs Jahren nicht geeignet.

∙ Nicht über 60°C erhitzen, nicht in der Sauna tragen, nicht im Geschirrspüler reinigen.

 

Nicht bestimmungsgemäßer Gebrauch bedeutet, dass

∙ der RelaxBogen anders benutzt wird, als in der Gebrauchsanleitung beschrieben ist, wie z.B. das Einführen in Körperöffnungen, das Tragen des RelaxBogens beim Essen, das falsche Aufsetzen des RelaxBogens. Ebenfalls muss auf einen korrekten Sitz des RelaxBogens beim Tragen einer Brille geachtet werden.

∙ Hygienevorschriften missachtet werden.

∙ der RelaxBogen getragen wird, obwohl Wunden oder Körperschmuck im Bereich der Auflagepunkte vorhanden sind und ein sicheres Tragen unmöglich machen.

∙ der RelaxBogen bei Sportarten getragen wird, bei denen Körperkontakt

  und/oder Verletzungen möglich sind.

∙ der RelaxBogen über die beschriebenen Einstellungsmöglichkeiten hinaus

  verändert wird, über 60°C erhitzt oder die Ummantelung beschädigt wird.

 

16. Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung des RelaxBogens auftreten?

Bei einer fehlerhaften Anwendung kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Je nach Elastizität der Haut, kann es nach dem Tragen zu leicht sichtbaren Stellen kommen. Diese verschwinden in

der Regel aber nach kurzer Zeit wieder.

Ist der RelaxBogen zu eng eingestellt oder liegen die Endstücke zu eng auf, kann das zu Kopfschmerzen führen.

Bitte halte dich dann an die Hinweise unter

  • Was mache ich, wenn mein RelaxBogen zu eng oder zu weit ist?.

 


Hat dir diese Seite geholfen, deine Fragen zu beantworten?

Ergebnisse anzeigen

Vielen Dank für deine Stimme!

Wenn deine Frage hier nicht beantwortet wurde, kannst du gerne zu uns Kontakt aufnehmen. Wir antworten dir so schnell wie möglich.